Elafonisi Strand Route 12

Elafonisi Strand Route 12

Sehr schön der südwestliche Punkt von Kreta

Kloster Panagia Chrisoskalitissa

Das Kloster Panagia Chrisoskalitissa ist 72km südlich von Chania, sehr nah an der wunderschönen Lagune von Elafonissi. Er arbeitet als Nonnenkloster und erinnert an eine Festung, auf einem 35m hohen Felsen thront mit unbegrenzten Blick auf das Meer.

Der Name des Klosters bedeutet Unserer Lieben Frau in der griechischen Gold trat. Dies wird nach einem Schritt von 98 genommen, die, nach der Tradition, Gold war. Es wird gesagt, dass nur diejenigen, die wirklich an Gott glauben, dass es immer noch sehen kann. Allerdings, sagt eine andere Version, dass die goldene Treppe durch das Patriarchat verkauft wurde, um die wirtschaftlichen Probleme des Klosters während der Türkenzeit zu lösen.

Der Tempel hat zwei Gänge zu Ehren der Jungfrau Maria und der Heiligen Dreifaltigkeit. Der genaue Zeitpunkt der Errichtung des Klosters ist nicht bekannt. In der Nähe Chrisoskalitissa war das Kloster St. Nikolaus, die während der türkischen Zeit betrieben. Am Strand, neben dem Kloster, ein kleines Fischerdorf im Mittleren minoischen Zeit gefunden wurde.

Elafonisi Strand 

Elafonisi ist 76km westlich von Chania und 5 km südlich von Chrysoskalitisa Kloster, in dem südwestlichsten Punkt der Insel Kreta. Elafonisi ist ein länglicher, die oft als "Pausen" in zwei Teilen von Wasser den Eindruck einer separaten Insel. Elafonisi ist ein Natura-2000-Schutzgebiet. Die Insel ist voll von Dünen mit Sand Lilien und jupiners (like-Zedern Bäume). Die bedrohte Schildkröten careta careta und mehrere seltene Tiere nisten auf der Insel und es ist streng aus dem Gebiet zu entfernen Sie alle Pflanzen, Tiere und Sand verboten.

Back to top
thenewrentcar.com verwendet Cookies!

We use cookies to offer you a personalized browsing experience. Click on the "Accept All" button and help us tailor our suggestions exclusively to the content you are interested in. Alternatively click on what you want and click "Accept Selected"!